Navigation

Nehmen Sie an der Debatte teil!
Swiss Abroad
Balz Rigendinger, Schwerpunktthemen: Gesellschaft, Politik, Aussenbeziehungen. Kürzel: rig

Soll die Schweiz auch im Ausland impfen?

Mehrere Tausend Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer können sich noch nicht gegen Covid-19 impfen lassen, weil die Impfkampagnen in ihren Wohnländern zögerlich oder chaotisch angelaufen sind. Sie möchten, dass ihnen die Schweiz etwa über Ihre Aussenvertretungen eine Impfung ermöglicht.

Der Bundesrat aber sagt, dass man beim Auswandern bewusst das Risiko einer schlechteren medizinischen Versorgung in Kauf nimmt. Die Impfung sei weltweit Aufgabe der Aufenthaltsländer, und die Schweiz dürfe auch aus rechtlichen Gründen ihre Impfdosen nicht ins Ausland bringen. Was ist ihre Haltung dazu?



Diskutieren Sie mit!

Diskutieren Sie mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Diese Debatte wird über SWI weltweit in mehreren Sprachen geführt. Ihr Beitrag wird automatisch übersetzt.
Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.