Navigation

Königlicher Fototermin

Prinz Charles geniesst mit seinem ältesten Sohn William die Schnee-Landschaft von Klosters. Keystone

Der britische Thronfolger Prinz Charles und seine beiden Söhne William und Harry befinden sich in Klosters GR im Skiurlaub. Am Freitag war offizieller Fototermin.

Dieser Inhalt wurde am 29. März 2002 - 13:57 publiziert

Die Royals haben sich am Karfreitag gut gelaunt den Fotografen gestellt. Zum Fototermin in Monbiel bei Klosters erschien Prinz Charles in seinem legendären hellgrauen Skianzug, während sich seine Söhne im sportlichen Freizeitlook den Medienvertretern präsentierten. Gut 50 Fotografen, Reporter und TV-Stationen - vornehmlich aus Grossbritannien - machten den Royals ihre Aufwartung.

Prinz Charles gab sich locker und scherzte mit den Fotografen. Auch William und Harry zeigten sich in Urlaubsstimmung, wenngleich letzterer von einer Erkältung geplagt wird und leicht kränklich wirkte.

Etwas aus der Übung

Der diesjährige Fototermin fand nicht wie früher üblich auf einer Skipiste statt. Prinz Charles und seine Söhne hatten den Skiurlaub im vergangenen Jahr wegen der in Grossbritannien grassierenden Maul- und Klauenseuche ausfallen lassen. So fehlte den Royals die Übung, um als Skifahrer überzeugend zu posieren.

Nach dem Fototermin zog es Prinz Charles und seine Söhne jedoch bei strahlendem Frühjahrswetter auf die Skipisten. Am Sonntag werden die Royals in der reformierten Kirche von Klosters dem Ostergottesdient beiwohnen.

Wie immer wohnen der britische Thronfolger und seine Söhne im Hotel "Walserhof". Prinz Charles verbringt seit 1978 fast sämtliche Skiurlaube in Klosters. In diesem Jahr wird der Urlaub von besonderen Sicherheits-Vorkehrungen begleitet.

swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.