Navigation

Nehmen Sie an der Debatte teil!
Demokratie
Renat Kuenzi, Schwerpunktthemen: Schweizer Politik, Demokratieprozesse im In- und Ausland. Kürzel: rk

Ist Ihre Meinungsfreiheit in Gefahr?

Meinungsfreiheit ist ein universales Menschenrecht. Aber dieses gerät mehr und mehr unter Druck. Auch in gestandenen Demokratien. Einige Gründe: Die Macht der Social Media, mehr autoritäre Führer und die Corona-Pandemie.

In der Schweiz zeigt etwa ein neues Gesetz, mit dem Richter Medienberichte leichter verhindern können, dass Meinungsfreiheit auch hier keineswegs selbstverständlich ist. Nicht zu reden von Russland, Weissrussland, Burma oder Hongkong oder China. Wie erleben Sie die Lage dort, wo Sie leben? Schreiben Sie uns! Wir danken Ihnen, dass Sie die Netiquette einhalten. Beleidigende Inhalte etc. werden gelöscht.

Aus unserem Schwerpunkt zur Meinungsfreiheit:

Diskutieren Sie mit!

Diskutieren Sie mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Diese Debatte wird über SWI weltweit in mehreren Sprachen geführt. Ihr Beitrag wird automatisch übersetzt.
Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.